Zwiebler steht in Macau im Achtelfinale

26. November 2014 News

Badzine hat gerade den Artikel "Zwiebler steht in Macau im Achtelfinale" veröffentlicht:
Marc Zwiebler

Deutschlands Nummer eins setzte sich in der zweiten Runde mit 21-15, 21-16 gegen Andrew Smith durch. Im dritten Aufeinandertreffen mit dem Engländer nutzte Zwiebler nach 26 Minuten gleich seinen ersten Matchball zum Sieg. "Die Halle ist sehr windig und diese Bälle sind schwer für mich zu spielen, aber so ist es nun einmal. Bisher war es relativ einfach. Morgen wird's sicherlich schwieriger", erklärte Marc Zwiebler im Gespräch mit badzine.de.Es war allerdings das gestrige Auftaktmatch gegen Chao Huang aus Singapore, das den Weltranglisten-19. noch lange beschäftigte. "Ich habe mich gestern so über meinen Schiedsrichter geärgert, dass ich kaum schlafen

Weiterlesen

Zwiebler steht in Macau im Achtelfinale

26. November 2014 News

Badzine hat gerade den Artikel "Zwiebler steht in Macau im Achtelfinale" veröffentlicht:
Marc Zwiebler

Deutschlands Nummer eins setzte sich in der zweiten Runde mit 21-15, 21-16 gegen Andrew Smith durch. Im dritten Aufeinandertreffen mit dem Engländer nutzte Zwiebler nach 26 Minuten gleich seinen ersten Matchball zum Sieg. "Die Halle ist sehr windig und diese Bälle sind schwer für mich zu spielen, aber so ist es nun einmal. Bisher war es relativ einfach. Morgen wird's sicherlich schwieriger", erklärte Marc Zwiebler im Gespräch mit badzine.de.Es war allerdings das gestrige Auftaktmatch gegen Chao Huang aus Singapore, das den Weltranglisten-19. noch lange beschäftigte. "Ich habe mich gestern so über meinen Schiedsrichter geärgert, dass ich kaum schlafen

Weiterlesen

Taufik Hidayat: “Eine Schande für Badminton”

25. November 2014 News

Badzine hat gerade den Artikel "Taufik Hidayat: "Eine Schande für Badminton"" veröffentlicht:
Hidayat spricht seinen Freund nicht frei von Schuld

"Ich kann es immer noch nicht glauben. Ich bin mir nicht sicher, ob er es (das entzündungshemmende Glukokortikoid Dexamethason; Anm. d. Red.) absichtlich genommen hat. Vielleicht war es nur im Rahmen einer medizinischen Behandlung", sagte der Olympiasieger von 2004 gegenüber der Nachrichtenagentur AFP."Allerdings sollte ein Weltklassespieler wie Lee Chong Wei ganz genau wissen, was er da zu sich nimmt. Er muss wissen, welche Mittel sein Körper bekommt.""Leistungssportler müssen sich um sehr viel kümmern. Aber da meine ich jetzt nicht nur das tägliche Training. Sie müssen wissen, was sie essen, was

Weiterlesen

Taufik Hidayat: “Eine Schande für Badminton”

25. November 2014 News

Badzine hat gerade den Artikel "Taufik Hidayat: "Eine Schande für Badminton"" veröffentlicht:
Hidayat spricht seinen Freund nicht frei von Schuld

"Ich kann es immer noch nicht glauben. Ich bin mir nicht sicher, ob er es (das entzündungshemmende Glukokortikoid Dexamethason; Anm. d. Red.) absichtlich genommen hat. Vielleicht war es nur im Rahmen einer medizinischen Behandlung", sagte der Olympiasieger von 2004 gegenüber der Nachrichtenagentur AFP."Allerdings sollte ein Weltklassespieler wie Lee Chong Wei ganz genau wissen, was er da zu sich nimmt. Er muss wissen, welche Mittel sein Körper bekommt.""Leistungssportler müssen sich um sehr viel kümmern. Aber da meine ich jetzt nicht nur das tägliche Training. Sie müssen wissen, was sie essen, was

Weiterlesen

Hier ziehen Beck/Heinz ins Endspiel der Scottish Open ein

23. November 2014 News

Badzine hat gerade den Artikel "Hier ziehen Beck/Heinz ins Endspiel der Scottish Open ein" veröffentlicht:
Andreas Heinz und Raphael Beck

Im heutigen Halbfinale schlugen die beiden jungen Deutschen die französische Paarung Laurent Constantin/Matthieu Lo Ying Ping in zwei Sätzen 21-19, 21-16. Beck/Heinz treffen morgen auf das dänische Duo David Daugaard/Mathias Christiansen.


Quelle: Badzine.de News http://ift.tt/1vajKS7

Weiterlesen

Hier ziehen Beck/Heinz ins Endspiel der Scottish Open ein

23. November 2014 News

Badzine hat gerade den Artikel "Hier ziehen Beck/Heinz ins Endspiel der Scottish Open ein" veröffentlicht:
Andreas Heinz und Raphael Beck

Im heutigen Halbfinale schlugen die beiden jungen Deutschen die französische Paarung Laurent Constantin/Matthieu Lo Ying Ping in zwei Sätzen 21-19, 21-16. Beck/Heinz treffen morgen auf das dänische Duo David Daugaard/Mathias Christiansen.


Quelle: Badzine.de News http://ift.tt/1uSuymw

Weiterlesen

Hongkong Open: Freude trotz Niederlage

22. November 2014 News

Badzine hat gerade den Artikel "Hongkong Open: Freude trotz Niederlage" veröffentlicht:
Johannes Schöttler/Michael Fuchs

Im Spiel gegen die Japaner hatten die Saarländer den besseren Start erwischt. Doch trotz des zwischenzeitlichen Vorsprungs von sieben Punkten konnten ihre Kontrahenten den Durchgang noch zu einem 23:21-Sieg drehen. Auch im zweiten Satz verspielten Fuchs und Schöttler einen deutlichen Vorsprung und mussten sich mit 19:21 geschlagen geben.   Trotz der Niederlage im Herrendoppel hatte Fuchs heute Grund zur Freude: Im Mixed ist er und seine Partnerin Birgit Michels vom 1. BC Beuel für das World Superseries Finale im Dezember in Dubai qualifiziert. Ihre Konkurrenten um den letzten Startplatz Widianto und Dili aus Indonesien unterlagen heute und

Weiterlesen

Fuchs und Michels schaffen Sprung nach Dubai

22. November 2014 News

Badzine hat gerade den Artikel "Fuchs und Michels schaffen Sprung nach Dubai" veröffentlicht:
Michael Fuchs und Brigit Michels sind in Dubai dabei

Beim Jahresabschlussturnier des Badminton-Weltverbandes dürfen lediglich die acht erfolgreichsten Spieler, Spielerinnen und Paarungen des jeweiligen Jahres aufschlagen. Wer zum illustren Teilnehmerfeld zählt, wird dabei nicht anhand der Weltrangliste festgemacht, sondern die Vergabe der Startplätze erfolgt auf Basis einer speziellen Wertung des Badminton-Weltverbandes. In die sogenannten „Destination Dubai Rankings“ fließen lediglich die Ergebnisse ein, die bei den fünf Superseries Premier-Turnieren (mit einem minimalen Preisgeld in Höhe von derzeit 500.000,-US-Dollar) und sieben Superseries-Turnieren (mit einem minimalen

Weiterlesen

Hongkong Open: Freude trotz Niederlage

22. November 2014 News

Badzine hat gerade den Artikel "Hongkong Open: Freude trotz Niederlage" veröffentlicht:
Johannes Schöttler/Michael Fuchs

Im Spiel gegen die Japaner hatten die Saarländer den besseren Start erwischt. Doch trotz des zwischenzeitlichen Vorsprungs von sieben Punkten konnten ihre Kontrahenten den Durchgang noch zu einem 23:21-Sieg drehen. Auch im zweiten Satz verspielten Fuchs und Schöttler einen deutlichen Vorsprung und mussten sich mit 19:21 geschlagen geben.   Trotz der Niederlage im Herrendoppel hatte Fuchs heute Grund zur Freude: Im Mixed ist er und seine Partnerin Birgit Michels vom 1. BC Beuel für das World Superseries Finale im Dezember in Dubai qualifiziert. Ihre Konkurrenten um den letzten Startplatz Widianto und Dili aus Indonesien unterlagen heute und

Weiterlesen

Fuchs und Michels schaffen Sprung nach Dubai

22. November 2014 News

Badzine hat gerade den Artikel "Fuchs und Michels schaffen Sprung nach Dubai" veröffentlicht:
Michael Fuchs und Brigit Michels sind in Dubai dabei

Beim Jahresabschlussturnier des Badminton-Weltverbandes dürfen lediglich die acht erfolgreichsten Spieler, Spielerinnen und Paarungen des jeweiligen Jahres aufschlagen. Wer zum illustren Teilnehmerfeld zählt, wird dabei nicht anhand der Weltrangliste festgemacht, sondern die Vergabe der Startplätze erfolgt auf Basis einer speziellen Wertung des Badminton-Weltverbandes. In die sogenannten „Destination Dubai Rankings“ fließen lediglich die Ergebnisse ein, die bei den fünf Superseries Premier-Turnieren (mit einem minimalen Preisgeld in Höhe von derzeit 500.000,-US-Dollar) und sieben Superseries-Turnieren (mit einem minimalen

Weiterlesen
1 2 3 94